Sie sind hier: Gemeindegruppen > Brunchen und Beten > 

Christuskirche Hamburg-Hamm

Eine Gemeinde der Evangelisch-Methodistischen Kirche

Brunchen & Beten

Grundgedanke

Das Gebet in der Gemeinde zu fördern bei gleichzeitigem Wunsch mehrere Generationen zu beteiligen (generationenübergreifend).


Zielgruppe

  • Menschen, die am Gebet Freude haben.
  • Eltern- Großeltern- und Singles. Kinder und Enkelkinder dürfen gern mitbeten.
  • Gemeindeglieder, Freunde und Menschen aus dem Stadteil und anderen Gemeinden, Ökumene und der EMK.

Vision

Das Gebet soll verstärkt die Gemeinschaft und den Generationendialog fördern.
Jung und Alt - Frauen und Männer - Singles und Paare - Kinder !!!!!!!

Ein Buch für Gebetsanliegen

  • Wir bitten um Eintragungen innerhalb der Gemeinde
  • Für Kranke und Menschen die im Seniorenheim leben
  • Gebet für die Stadt Hamburg und den Stadteil Hamm.
  • Verschiedene Gruppen und Hauskreise
  • Diakoniekrankenhaus Agaplesion
  • Jährliche Konferenz, Seniorenkonferenz und mehr.

Programm

Brunchen
Begrüßung, Tischgebet, Brunch, Zeit der Gemeinschaft bis 12:00 Uhr
Auf dem Tisch stehen Brot u.Brötchen, Butter und Milch.
Alles andere ist am Buffet, wie Marmelade usw.


Singen, Gebets-Stuhlkreis
Drei Kerzen - Symbolstein der Schwere - Das Kreuz Jesu Christi - Der Engel der Leichtigkeit im Vertrauen auf Gott, Sohn und den Heiligen Geist.
12 :00 Uhr bis 13. 00 Uhr kurz Andacht mit der Tageslosung
Die Gebetszeit endet mit dem Vaterunser.


 

Team

Es laden ein: Schwester Christine Grünert , Ruth Grundmann und Brigitte Lucas.
Jede und Jeder ist gern gesehen mit seinem Gebetsanliegen.
Wünsche können in ein schwarzes Heft eigetragen werden, das in der Gemeinde ausliegt.


Kostenbeitrag: Spende